Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   IT   RU   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   HR   ES   BG   NO   FI   CS   TR   DA   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   PT   CS   HR   RO   |   more ...

Germana-esperanta vortaro

BETA Online-Wörterbuch Esperanto-Deutsch: Begriff hier eingeben!
 äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Esperanto
Types of entries to display:     Linguistic Help Needed   Chat and Other Topics   Dictionary and Contribute!  

Esperanto-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Esperanto) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
noch ein Vorschlag für die EO-Pronomen-Inflections:  
von Squirrel-quattro (UN), Last modified: 2015-10-24, 18:38  Spam?  
mi | min | ni || mia | mian | miaj | miajn
ili | ilin | - || ilia | ilian | iliaj | iliajn
pron | accusative | pl (for sg pronouns) || poss.sg | poss.accus.sg | poss.pl | poss.accus.pl

io | ion | ioj | iojn
(for non-personal/-possessive pronouns:) sg | accusative | pl | accusative.pl


Anmerkungen:
1)
Ich hab mir das mal aufgeschrieben, wie das dann aussehen würde: Da der 1. Typ dann auf 2 Zeilen verteilt wird, ist es wirklich noch halbwegs übersichtlich. ;)
2) "for non-personal/-possessive pronouns" ist evtl. noch umzuformulieren, gemeint sind alle Pronomenarten, die keine Personalpronomen (mi, min, ni) und keine Possessivpronomen (mia, mian, miaj, miajn) sind, also Reflexiv-, Relativ-, Interrogativ-, Demonstrativ-, Indefinitpronomen etc. - die endgültige Formulierung dieser Erklärungsklammer überlasse ich jemandem, dessen Englisch (und Grammatikverständnis) besser als meines ist ... ;)
3) Das "sg" bei Typ 2 evtl. durch "pron" ersetzen?
4) Du müsstest auch nochmal über die anderen Abkürzungen drüber schauen, ob die verständlich bzw. zu lang/zu kurz sind ...
5) Bei Typ 1 evtl. das Possessivpronomen (Singular, Nominativ) mit nach vorn nehmen?
Also: a) mi | min | mia | ni || mia | mian | miaj | miajn bzw. b) mi | min | mia | ni || [...] mian | miaj | miajn ?
> b) wird dann aber vielleicht zu unübersichtlich/kompliziert ...
6) Zu Typ 2: Wenn du irgendwann noch etwas für die Tabellwörter einführen solltest, kannst du von diesen Pronomen dann ja die Wort-Class ändern, oder man macht den Tabellwörter-Typ zusätzlich (die Typ-2-Pronomen sind ja trotzdem Pronomen) - ich denke, das geht aber vorerst auch ohne einen Tabellwörter-Typ ...
Deine Meinung zu dem Vorschlag und zu 1) - 6)?
 « zurück


nach oben | home© 2002 - 2017 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Esperanto-Wörterbuch (Germana-esperanta vortaro) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden