All Languages    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   NL   PT   HU   FI   ES   LA   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   SQ   BS   |   FR   SK   IS   ES   HU   NL   PL   RU   NO   SV   SQ   FI   IT   DA   CS   PT   HR   RO   BG   EO   BS   LA   TR   SR   EL   |   more ...

Germana-esperanta vortaro

BETA Online Dictionary Esperanto-German: Enter keyword here!
  äöüß...
  Options | Tips | FAQ | Abbreviations

LoginSign Up
Home|About/Extras|Vocab Trainer|Subjects|Users|Forum|Contribute!
Übersetzungsforum Deutsch-EsperantoPage 8 of 9   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

Esperanto-German Translation Forum

This is the place to post your translation requests in German or Esperanto and to help others with your skills and knowledge. Important: Always give the context of your enquiry!
Page
|
#
| Search | Guidelines | New Question
Term:
Test » answer
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-17, 14:54  like dislike  Spam?  
Test, ob die Mail-Benachrichtigung diesmal geht ...
Chat:    
Paul  #910096
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-17, 15:01  like dislike  Spam?  
Ich hab bei allen "Esperanto-Deutsch-Forum: Neue Frage"-Mails immer auf den Link geklickt. Für #909665 hab ich eine Mailbenachrichtigung bekommen (nur noch nicht geantwortet ;)) und ich war mir auch ziemlich sicher, den Link angeklickt zu haben.
Für #909830 (also den "THIS THREAD IS DISPLAYED IN ALL LANGUAGE PAIRS"-Thread) habe ich jedoch keine Mail-Benachrichtigung gekriegt.
Deshalb hab ich jetzt den #910094-Thread gestartet (ohne nochmal in der alten Benachrichtigungs-Mail auf den Link geklickt zu haben) -- und ich hab eine Mail gekriegt. D. h., ich hab wohl beim "THIS THREAD IS DISPLAYED IN ALL LANGUAGE PAIRS"-Thread nur keine Mail-Benachrichtigung bekommen, weil es kein "normaler" Thread ist ... Könntest du das einrichten, dass man da in Zukunft trotzdem eine Mail kriegt?
Chat:    
by Paul (AT), 2019-06-17, 15:57  like dislike  Spam?  
 #910099
Verstehe ich das richtig, dass du nur für das ursprüngliche "IN ALL LANGUAGE PAIRS"-Posting #909830) keine Benachrichtigung bekommen hast?
Chat:    
by Squirrel-quattro (UN), Last modified: 2019-06-17, 16:02  like dislike  Spam?  
 #910100
Ja, d. h. für #909830 habe ich keine bekommen und für alle folgenden Antworten in diesem Thread auch nicht (wobei letzteres daran liegt, dass ich noch nichts in dem Thread geantwortet hatte und dass ich dort auch nicht auf "Diskussion beobachten" geklickt habe -- für #910098 hab ich dann eine Benachrichtigung bekommen).
Für alle "normalen" EO-DE-Threads (d. h. alle, die in den anderen Sprachpaaren nicht auftauchen) hab ich eine Benachrichtigung bekommen.
Chat:    
by Paul (AT), 2019-06-17, 16:09  like dislike  Spam?  
 #910102
Ja, okay, dann verstehe ich das. Der Grund ist, dass das nicht im Esperanto-Forum gepostet wurde, sondern erst nachträglich durch eine Änderung in einem Datenbankfeld auf alle Sprachen erweitert wurde. Um solche Benachrichtigungen in allen Sprachpaaren auszusenden, muss ich mir eine eigene Funktion dafür bauen. Kommt auf die Liste.
Chat:    
Als Übergangslösung  #910103
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-17, 16:16  like dislike  Spam?  
... könntest du vielleicht auch in allen Sprachpaaren einen zweiten Thread posten, dass es einen Thread weiter unten einen neuen "IN ALL LANGUAGE PAIRS"-Thread gibt (mit Link) und dazu schreiben, dass Antworten nur auf den "IN ALL LANGUAGE PAIRS"-Thread erwünscht sind ...? Nur so als Idee ...
Chat:    
by Paul (AT), 2019-06-17, 16:23  like dislike  Spam?  
 #910104
Das wären 51 Postings. Dass bei all diesen Postings alle diesem Wunsch entsprechen, das halte ich für eher unwahrscheinlich. ;-) Außerdem würden viele Beitragende dadurch größere Mengen an Benachrichtigungen bekommen.
Chat:    
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-17, 16:28  like dislike  Spam?  
 #910105
Auch wieder wahr ... ;) War ja nur so eine Idee ...
Noch eine andere Idee: Könntest du alle Mailadressen auslesen, Duplikate entfernen und händisch eine Mail schreiben?
Chat:    
by Paul (AT), 2019-06-17, 17:29  like dislike  Spam?  
 #910106
Ja, das ginge notfalls.
THIS THREAD IS DISPLAYED IN ALL LANGUAGE PAIRS
Term:
Info: Neuer Lösungsansatz für alte ungeprüfte Einträge » answer
by Paul (AT), 2019-06-10, 21:20  like dislike  Spam?  
Short English summary:
The lists of pending translations in the Contribute section are now sorted by date of last posting (input, update, comment or vote), not only by input date anymore.

Kurzversion:
Sortierung der offenen Übersetzungseinträge jetzt nach Zeitpunkt der letzten Bearbeitung (Input, Update, Comment oder Vote), nicht mehr nach Ersteintragung.

Erklärung:
Ein Problem im Contribute-System ist, dass ungeprüfte Einträge ab einem gewissen Alter kaum noch gesehen werden und dadurch teilweise Jahre brauchen, bis sie verifiziert sind. Das liegt nicht unbedingt an den Einträgen selbst, sondern (auch) daran, dass das Voten für solche Einträge eher unbefriedigend ist, weil es Monate dauern kann, bis solche Votes überhaupt gesehen werden.
Um dieses Problem zu lösen, habe ich zusätzlich zum Zeitpunkt...
» show full text
Answer:
Es funktioniert - gerade ausprobiert mit to defecate on sb./sth.  #909831
by Wenz (DE), Last modified: 2019-06-10, 21:31  like dislike  Spam?  
Paul, ich erinnere mich, daß ich einen solchen Vorschlag bzw. eine sehr ähnliche Idee (für Abbau von (meinen) hängenden Einträgen) schon mal vorgebracht habe.
Also schaun wir mal weiter!

PS: Und wahrscheinlich hängt diese Aktion jetzt damit zusammen, daß man Eigen-Bebilderung nicht mehr so einfach löschen kann - nur über ein zweites Fenster mit nochmaligem "Herholen" möglich.
Answer:
by Paul (AT), 2019-06-10, 23:26  like dislike  Spam?  
 #909836
Ja, wir hatten diese Idee schon vor längerer Zeit mal in einer Diskussion. Ich weiß aber nicht mehr in welchem Zusammenhang genau. Das war lange auf meiner Liste, es waren auch einige technische Dinge im Hintergrund dafür zu erweitern, was die Sache verzögert hat.
Mit den Bildern sollte es aber eigentlich nichts zu tun haben, nur mit den offenen Übersetzungseinträgen.
Answer:
Jetzt hat es nicht funktioniert bei "friction climbing" (Reibungsklettern)  #909837
by Wenz (DE), 2019-06-10, 23:34  like dislike  Spam?  
Der Eintrag müßte jetzt doch auch nach ganz vorne rutschen, oder? Aber vielleicht habe ich das doch noch nicht richtig verstanden.

Was IMAGES angeht, gibt es Probleme. Da schreib ich Dir mal separat - aber es ist immer so kompliziert zum Erklären.
Answer:
by Paul (AT), 2019-06-11, 00:02  like dislike  Spam?  
 #909839
Hat schon funktioniert - ist nach vorne gerutscht. Du siehst ihn nur nicht unter https://contribute.dict.cc/?action=list-unverified weil du schon gevotet hast.
Answer:
Believe it or not  #909841
by polarjud (US), 2019-06-11, 03:40  like dislike  Spam?  
I was thinking in the last few days of sending you a suggestion to make such a sort optional.  I like to see which cases are active, but had to really work at it.  The new sort is great, but I think the old sort should still be an option.
Answer:
Paul, mich würde interessieren, nach welchem Kriterium die offenen Einträge jetzt sortiert sind, …  #909845
by parker11 (DE), Last modified: 2019-06-11, 08:56  like -1 dislike  Spam?  
… nachdem man auf "Date" geklickt und den Abwärts- in einen Aufwärtspfeil verwandelt hat.
https://contribute.dict.cc/?p=1&o=12
Ist unser ältester nicht verifizierter Eintrag tatsächlich erst vom 30.11.2015? Wo sind die davor liegenden?
Answer:
by Paul (AT), 2019-06-11, 10:18  like dislike  Spam?  
 #909846
4;polarjud: Thanks for the feedback! Let's try it this way, and if there really is demand for having the input date in the list as an option, I will think about how to do this without overcomplicating things.

4;parker11: Das Kriterium ist das gleiche: der jüngste Zeitstempel pro Eintrag. Wenn der Eintrag von 2015 heute bearbeitet wird, ist er weg vom Ende der Liste und erscheint am aktuellen Ende.
Answer:
The idea I was going to suggest   #909910
by polarjud (US), 2019-06-11, 12:06  like +1 -1 dislike  Spam?  
Instead of changing the sort, you could add a filter function for being touched within the last x hours.
Chat:    
Also haben wir keine offenen Einträge vor dem 30.11.2015?  #909911
by parker11 (DE), 2019-06-11, 12:13  like dislike  Spam?  
Answer:
by Paul (AT), 2019-06-11, 12:15  like dislike  Spam?  
 #909912
I think the effect will be best if all or almost all contributors see updates as they happen. It should create a better flow of work.
Answer:
by Paul (AT), 2019-06-11, 12:19  like dislike  Spam?  
 #909914
4;parker11: Es kann sein, dass es welche gibt, die vor dem 30.11.2015 ursprünglich gepostet worden sind, und die auch noch offen sind, aber nach 2015 bearbeitet wurden.
Answer:
Und wie findet man jetzt die ältesten nicht bearbeiteten Einträge (also die mit ältestem Original-Eintragsdatum)?  #909916
by parker11 (DE), Last modified: 2019-06-11, 12:28  like +1 dislike  Spam?  
Answer:
by Paul (AT), Last modified: 2019-06-11, 12:36  like dislike  Spam?  
 #909917
Die mit ältestem Original-Eintragsdatum unabhängig von einer Bearbeitung findet man jetzt nicht mehr über diese Liste. Die ältesten nicht bearbeiteten Einträge (also die ältesten, die keine Votes, Kommentare, usw. bekommen haben) findet man am Ende der Liste.
Answer:
Ok, danke.  #909919
by parker11 (DE), 2019-06-11, 12:56  like -1 dislike  Spam?  
Answer:
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-17, 14:53  like +1 dislike  Spam?  
 #910093
Es kann sein, dass die Sortierung nach dem Zeitpunkt der letzten Bearbeitung u. U. nützlich ist, aber ich fände es sinnvoll, wenn man (zusätzlich) auch noch nach dem Zeitpunkt der Ersteintragung sortieren könnte.

Das Problem, das ich bei der neuen Sortierung (nach der letzten Bearbeitung) sehe, ist, dass
1. ... wenn jemand auf einen Eintrag votet, kommentiert, als Eintragender noch eine weitere Quelle ergänzt, der Eintrag in der Liste mit den offenen Einträge an eine andere Stelle "hüpft" (nämlich ganz nach oben). Ich persönlich klicke mich oft in der Liste an eine Stelle, an der einige Einträge sind, die mich interessieren und arbeite sie dann von dort aus ab. Wenn dann jemand anderes in der Zeit einen dieser Einträge in irgendeiner Art und Weise bearbeitet, ist er plötzlich beim nächsten Aktualisieren ganz...
» show full text
Answer:
Ich stimme Squirrell-quattro zu. Auch ich hätte gerne - zumindest als Option - die alte Sortierung zurück.  #910098
by parker11 (DE), Last modified: 2019-06-17, 15:36  like dislike  Spam?  
Wenngleich aus vielleicht anderen Gründen:

Wenn ich morgens dict öffne und die neuen Einträge betrachte, möchte ich gerne wissen, was sind die neuen Einträge der letzten Nacht. Nicht unterbrochen durch Uralt-Einträge, die durch eine neue Vote/einen neuen Comment plötzlich nach oben gerutscht sind und die Neu-Eintrags-Reihenfolge durcheinander bringen.

Im Moment muss ich jeden einzelnen Eintrag in der Liste erst öffnen, um zu sehen, ist er neu oder ist es eine Ergänzung von was Altem.
Answer:
Okay, ich überleg mir was!  #910101
by Paul (AT), 2019-06-17, 16:03  like dislike  Spam?  
Answer:
up-date  #910108
by Paul (AT), 2019-06-17, 23:04  like dislike  Spam?  
Vor dem "Date" mit dem Pfeil zum Sortieren steht jetzt das Wörtchen "up" und zeigt an, dass nach dem jeweils letzten Update der Einträge sortiert wird. Wenn man das "up" anklickt, kann man auf das "input date" umschalten, das "up" wird zu "in". So sieht man jederzeit auf einen Blick, was eingestellt ist.

Diese Einstellung wird im Benutzerkonto gespeichert, unregistrierte User haben diese Möglichkeit daher nicht.
Answer:
Danke!  #910110
by Sankari (DE), 2019-06-18, 08:03  like -1 dislike  Spam?  
Diese neue Sortiermöglichkeit ist sehr cool!
Chat:    
cool! Dankeschön Paul, und so unkompliziert!  #910170
by christinchen (DE), 2019-06-18, 20:43  like dislike  Spam?  
Answer:
by fleurette (CH), 2019-06-19, 10:35  like dislike  Spam?  
 #910186
Bitte den Standard noch umdrehen, neue Mitarbeiter haben da keine Chance, das System zu begreifen. Es scheint willkürlich, wenn alles immer wieder neu sei.

input date             (müsste Standard sein)
last update/posting       (wäre anzuwählen)
Answer:
by Paul (AT), 2019-06-19, 12:18  like -1 dislike  Spam?  
 #910188
Ich finde es nicht schwer verständlich, ehrlich gesagt. Aber ich werde natürlich das Feedback beobachten und falls es wirklich problematisch wäre, würde ich es auch ändern.
Answer:
Ziel der Neuerung ist das Abarbeiten Alt-Einträge etc. - siehe unter Erklärung #909830  #910194
by Wenz (DE), 2019-06-19, 14:36  like dislike  Spam?  
Ich denke schon, daß sich die Neuerung "Standard last update/posting"  positiv auswirken wird (und deshalb bin ich gar nicht so glücklich, daß man nun diese 2 Möglichkeiten der Einstellung hat). Einige Einträge, die jetzt durch sind, würden immer noch hinten rumhängen.
Was mir zusätzlich noch gefallen würde wäre, dass ein "bevoteter Eintrag" trotzdem von einem noch vorne gesehen wird - siehe #909830 (das Beispiel war Reigungsklettern):
Answer:
Super-Lösung, Paul! Vielen vielen Dank dafür!  #910245
by parker11 (DE), 2019-06-21, 10:11  like dislike  Spam?  
Ich war 5 Tage ohne Internet, daher die späte Antwort.
Answer:
by greenkeeper8 (AT), 2019-07-13, 18:05  like dislike  Spam?  
 #910791
Ist es sinnvoll, dass bei Erstellung eines Comments, der betreffende Eintrag auch für den User nach vorne rutscht, der den Comment erstellt hat bzw. wäre es machbar, dass der Eintrag nur für andere User als geupdatet erscheint?
Answer:
by Paul (AT), 2019-07-13, 18:56  like dislike  Spam?  
 #910796
Hmm, einen Vorteil stellt das wohl nicht dar, es stellt sich also die Frage, wie sehr es stört. Dass der Eintrag nur für andere User als geupdatet erscheint, ist nicht machbar, der Zeitstempel gilt pro Eintrag. Machbar wäre, dass der Eintrag nicht mehr in dieser Liste auftaucht, sobald man einen Kommentar abgegeben hat, analog zu abgegebenen Votes.
Answer:
by greenkeeper8 (AT), 2019-07-13, 19:14  like dislike  Spam?  
 #910797
Ok, dann ist es wohl besser, man lässt es so.
Term:
12.000! » answer
by Espi (DE), 2019-06-06, 00:43  like dislike  Spam?  
HURA! La dek-du-mila aldonita traduko!
Es lebe das neue „Worttausend“! ;D
Chat:    
cool!  #909699
by christinchen (DE), 2019-06-06, 21:27  like dislike  Spam?  
Chat:    
Und jetzt haben wir über 12000 verifizierte Einträge! ;)  #910097
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-17, 15:14  like dislike  Spam?  
Übrigens haben wir für die letzten 2000 Einträge nicht einmal ein Jahr gebraucht (siehe auch #892250 ff.):

2018-06-09 -- 10000 Einträge
2018-11-04 -- 11000 Einträge
2019-06-06 -- 12000 Einträge

bzw.

2018-06-22 -- 10000 verifizierte Einträge
2019-03-15 -- 11026 verifizierte Einträge (wann es genau 11000 waren, kann ich nicht mehr herausfinden)
2019-06-17 -- 12000 verifizierte Einträge
Term:
[+akuz.] » answer
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-03, 14:09  like dislike  Spam?  
Bei DE haben wir:
"[Akk.] Akkusativ"
"[+Akk.] wird mit Akkusativ gebraucht"

Bei EO haben wir analog dazu:
"[akuz.] akuzativo"
"[+akuz.] +akuzativo"

Allerdings würde ich gerne den Erläuterungstext von "[+akuz.]" wie im Deutschen formulieren (nur halt auf EO ;)) -- ich schlage "uzata kun akuzativo" (statt "+akuzativo") vor. Gibt es dagegen (v. a. aus sprachlicher / grammatikalischer Sicht) Einwände? EO-Partizipien & Co. sind nicht so meine Stärke ...
Answer:
by Espi (DE), 2019-06-03, 15:14  like dislike  Spam?  
 #909511
Ja, wäre m. E. richtig. Fand ich z. B. hier:
http://tekstaro.com/?s=5cf51c6ba4d81
(↷„... kaj estas uzata kun la akuzativo (ekzemple, “koncerne tion” = kio koncernas tion, “rilate tion” = kio rilatas tion)“). LG Espi
Answer:
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-11, 11:07  like dislike  Spam?  
 #909850
4;Espi: Danke!

4;Paul: Kannst du das ändern?
Answer:
by Paul (AT), 2019-06-11, 11:13  like dislike  Spam?  
 #909851
Okay, ich hab's jetzt mal ohne das "la" eingetragen. Falls es mit besser wäre, kann ich es natürlich noch ändern.
Answer:
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-11, 11:19  like dislike  Spam?  
 #909853
Danke! :)
Warum wird die EO-Abkürzungsspalte unter https://deeo.contribute.dict.cc/guidelines/ eigentlich so gequetscht?
Answer:
by Paul (AT), 2019-06-11, 11:24  like dislike  Spam?  
 #909856
Das macht der Browser selbsttätig, abhängig von den Inhalten.
Term:
"99,5% verifiziert" » answer
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-02, 11:54  like dislike  Spam?  
Schaut mal auf die Startseite (https://deeo.dict.cc/):
"11.963 Übersetzungen – 59 neu – 99,5% verifiziert" :D

[Also der Smiley steht nicht dahinter, den müsste P.aul noch ergänzen ... ;)]
Term:
squirrel » answer
by christinchen (DE), 2019-05-19, 20:19  like dislike  Spam?  
Was für eien Fleißarbeit! Dankon!
Chat:    
by Squirrel-quattro (UN), 2019-06-01, 10:35  like dislike  Spam?  
 #909451
Da gehören auch immer die Voter dazu! ;) Also auch an euch Danke!
Term:
10000 verifizierte EO-Audios! » answer
by Squirrel-quattro (UN), 2019-05-08, 22:31  like dislike  Spam?  
deeo.dict.cc: Hura!
Jetzt haben wir über 10 000 (um genau zu sein: 10 045 ;)) verifizierte EO-Audio-Aufnahmen und bezüglich der "normalen" Wörterbuch-Einträge wird auf der Startseite mittlerweile wieder "99 % verifiziert" angezeigt (und zudem ist die Zahl der offenen Einträge auch auf unter 200 (momentan: 167 Einträge) gesunken). :D

(Zum Vergleich: Am 23.03.2019 waren es erst 9000 verifizierte EO-Audios: #906675)
Chat:    
by Squirrel-quattro (UN), 2019-05-09, 19:53  like dislike  Spam?  
 #908652
Und jetzt haben wir auch genau 11500 verifizierte Wörterbuch-Einträge (d. h. 11655 Einträge insgesamt und 155 noch nicht verifizierte). :)
Chat:    
Supi !  #908654
by christinchen (DE), 2019-05-09, 20:01  like dislike  Spam?  
Term:
Subject "merkat. - Merkatiko, Reklamo" » answer
by Squirrel-quattro (UN), 2019-03-26, 10:07  like dislike  Spam?  
Zur Info:
#906772 und #906537

-> Die Subjects "reklam. - Reklama lingvo / Advertising Language / Werbesprache" und
"merkat. - Merkatiko / Marketing / Marketing, Vertrieb und Handelswesen" wurden zusammengeführt;
das Subject heißt jetzt "merkat. - Merkatiko, Reklamo / Marketing, Advertising / Marketing, Werbung, Vertrieb und Handelswesen".

(Bei EO-DE war nur https://deeo.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1298801 als "reklam." gekennzeichnet (und 3 Einträge als "merkat."); bei EO-EN gab es in beiden Subjects bisher keine Einträge.)
Term:
9000 verifizierte EO-Audios! » answer
by Squirrel-quattro (UN), Last modified: 2019-03-23, 17:31  like dislike  Spam?  
Jetzt haben wir 9000 verifizierte EO-Audio-Aufnahmen und -- in Bezug auf die normalen Einträge -- wird auf der Startseite auch wieder "98 % verifiziert" angezeigt. :D

Auf zu 10000 verifzierten Audios und zu "99 % verifziert"! Vielleicht schaffen wir die 10000 ja noch im März ... ;)
Chat:    
by Espi (DE), 2019-03-23, 17:38  like dislike  Spam?  
 #906677
Haha, die Hoffnung stirbt ja zuletzt.
Trotzdem, Glückwunsch und ein Dankeschön an alle Beteiligte!
Einfach toll! <3
Chat:    
by christinchen (DE), Last modified: 2019-03-23, 17:44  like dislike  Spam?  
 #906678
Die 98% sind aber schwer knapp! Vier Einträgchen und schon ist das Glück wieder vorbei. Trotzdem: Supergut!
Ah! Wir haben sie wieder :-)
Chat:    
by Squirrel-quattro (UN), 2019-04-07, 18:35  like dislike  Spam?  
 #907201
Wir haben 10000 EO-Audios :), allerdings sind es erst 9469 verifizierte ... D. h. irgendwer müsste noch voten und/oder noch weitere Audios aufnehmen ...
THIS THREAD IS DISPLAYED IN ALL LANGUAGE PAIRS
Term:
subject advert. / market. » answer
by bommi (DE), Last modified: 2019-03-20, 21:16  like +1 dislike  Spam?  
Das subject "advert." ist vorgesehen für "advertising language" bzw. "Werbesprache". Mir ist allerdings schon mehrfach aufgefallen, dass fast alle Begriffe nicht in diesem Sinne mit "advert." gekennzeichnet sind, sondern eher im Sinne von "Werbung" bzw. "Werbebranche".
Werbesprache wäre für mich beispielsweise "Geiz ist Geil", "weckt den Tiger in dir", "aprilfrisch" etc.
Die Begriffe die unter "advert." stehen sind aber: Annonce, Anzeige, Werbebranche, Werbetexter, Jingle, Teaser, Werbeleiter, Plakatwand, etc. etc.
Deshalb sollte man m. E. "advert" nicht mit "advertising language / Werbesprache" gleichsetzen, sondern allgemeiner mit "advertising / Werbung". Ansonsten müsste man ca. 98% der so gekennzeichneten Begriffe wieder rausnehmen.
Auch die Abgrenzung zum subject "market." (marketing / Marketing, Vetrieb und Handelswesen) ist m. E. ziemlich unklar. Hier gibt es eine große Schnittmenge.
Answer:
... dasselbe gilt für nahezu alle Fachgebiete  #906539
by Hilli (DE), Last modified: 2019-03-20, 22:16  like dislike  Spam?  
… die bestehenden Fachgebiete sind wild und völlig konzeptfrei entstanden, und jeder presst da jeden Allerweltsbegriff rein, weil dieser ja (der eigenen Meinung nach) unbedingt reingehört. Da wird auf die allgemeine Nutzung eines Begriffes (auch in vielen anderen Fachgebieten) ebenso wenig Rücksicht genommen wie auf die Fachgebietsbeschreibung.
Wenn man sich die Fachgebiete mal anschaut, dann merkt man, wie sinnfrei und zweckneutral die ganze Subjektiererei an sich ist. … "abgewürgt", "Fahrzeugschein" oder auch "in die Garage fahren" sind Begriffe aus der Automobil- und Fahrzeugtechnik; der "Hapag-Kapitän" hat es in die Liste der "Historischen Begriffe / Geschichte" geschafft, ebenso wie das "Papiergeld". Der "Fehlalarm" ist untrennbar mit "Luftfahrt, Flugwesen" verbunden (woanders kommt sowas ja nicht vor) … einfach mal aus der Hüfte geschossen.
Es lohnt die Mühe nicht, irgend eine sinnvolle Ordnung in die Fachgebiete bringen zu wollen!
Schlimm ist nur, dass ein sprachunkundiger Suchender im Zweifel von einem richtigen Begriff wieder weggeführt wird - weil (ausweislich des Subjects) der Fehlalarm (false alert) ja nur im Flugwesen vorkommt ...
Answer:
"advert."-Einträge in "market." verschieben?  #906540
by Paul (AT), 2019-03-20, 22:20  like dislike  Spam?  
Hmm, das wäre vielleicht eine Gelegenheit, die Fachgebiete ein wenig zu reduzieren. Wäre es vorstellbar, sämtliche Einträge aus "advert." in das Fachgebiet "market." zu verschieben und "advert." komplett zu entfernen?
Answer:
paul: ... das ändert nichts am Grundproblem  #906542
by Hilli (DE), 2019-03-20, 22:32  like dislike  Spam?  
Die allermeisten Fachgebiete sind mit Allerweltsbegriffen total zugemüllt!
Answer:
Ich wäre dafür, Paul.  #906543
by bommi (DE), Last modified: 2019-03-20, 23:35  like dislike  Spam?  
Allerdings finde ich, dass Hilli mit seinen Löschaktionen von Fachgebieten weit über das Ziel hinausschießt. "Fachgebiet" heißt meiner Meinung nach nicht unbedingt, dass der Begriff fachsprachlich sein muss. Die "Amsel" ist sicher nicht fachsprachlich und gehört trotzdem unter die Rubrik orn., ebenso "Bergkristall" unter die Rubrik miner., "Todesstrafe" unter die Rubrik jur., "Schlüsselbein" unter die Rubrik anat., "Schnupfen" oder "Ausschlag" unter die Rubrik med., "Suppe" unter die Rubrik gastr. usw.
Offensichtlich hat Hilli hier eine andere Ansicht. Wenn ich nur Fachbegriffe gelten lasse, dann fallen extrem viele Wörter aus den Fachgebieten heraus. Die Frage ist aber doch, wer bestimmt was fachsprachlich ist und was nicht (mehr).
Außerdem sind die Fachgebiete häufig auch einfach Disambigierungen. So ist beispielsweise "Ausschlag" (sicher kein Fachbegriff sobdern ein "Allerweltsbegriff") mit dem Tag "med." in seiner Bedeutung eindeutig.
Answer:
by Paul (AT), 2019-03-20, 22:38  like dislike  Spam?  
 #906544
Ich sehe das auch eher so wie Bommi.
Answer:
Was passiert denn eigentlich, wenn die subjects komplett abgeschafft werden?  #906545
by Hilli (DE), Last modified: 2019-03-20, 22:49  like -1 dislike  Spam?  
Wird sich plötzlich niemand mehr in dict zurechtfinden?
Bei wirklichen Fachbegriffen, also solchen mit einer anderen Bedeutung als in der allgemeinen Sprache, würde es sinnvoll sein. z. B. Jägersprache: "Losung" ist der abgesetzte Kot eines Wildtieres (allgemein "Parole", Schlachtruf", "Wahlspruch", "Motto", …); "Lichter" sind die "Augen" (allgemein Lampen, Leuchten, …) etc. pp.
Aber wenn die "Schraffur" der Informatik und Informationstechnik zugeschlagen wird - wem bringt das welchen Nutzen???
Muss man dem User wirklich erklären, das "Husten, Schnupfen, Heiserkeit" oder auch "Ausschlag" medizinische Probleme beschreiben? Kann der User mit dem Bergkristall plötzlich nichts mehr anfangen, weil dieser nicht einem bestimmten Fachgebiet zugeschlagen wird?
Answer:
by bommi (DE), Last modified: 2019-03-20, 23:36  like dislike  Spam?  
 #906546
Ketzerische Frage, Hilli, was ist an der "Amsel" weniger ornithologisch als am "Strohkopf-Bartvogel" (vermutlich nur, dass zweiteren viel weniger kennen). Das Gleiche gilt für "Bergkristall" (eindeutig ein Mineral) und "Jodargyrit" (letzteres kennt nur kaum jemand).
Und die Tatsache, dass nicht nur Ärzte von einem "Hautausschlag" sprechen macht den Begriff doch nicht "unmedizinisch", oder?
In diesem Zusammenhang stellt sich mir auch die Frage, wie das Fachgebiet spec. zu verstehen ist. Wenn "spec." bedeutet, dass das so gekennzeichnete Wort fachsprachlich ist, dann wäre "spec." eigentlich kein Fachgebiet und somit auch mit einem eigentlichen Fachgebiet (z. B. anat.) kombinierbar (z. B. anat. spec.). "spec." wäre dann aber das gleiche wie "fachspr."
Dass die Zuweisung von Fachgebieten völlig objektiv geschehen kann, behaupt ich natürlich auch nicht. Ob man das Wort "Fahrrad" zum Fachgebiet "bike" stellen sollte,  darüber kann man m. E. schon streiten.
Answer:
... das ist halt das Problem:  #906547
by Hilli (DE), Last modified: 2019-03-20, 23:16  like dislike  Spam?  
es wird subjectiert um des Subjects willen: Der Ornithologe wird die ganze Vögelei auch ohne das Subject kennen. Und der Gartennachbarn muss nix von der ganzen Ornithologie wissen, um mir zu erzählen, dass bei ihm im Busch ein Amselpärchen brütet.
 
Answer:
Um es auf den Punkt zu bringen:  #906548
by bommi (DE), 2019-03-20, 23:39  like dislike  Spam?  
Dürfen Wörter mit subject-Tags nur versehen werden, wenn es Fachbegriffe sind? Ich meine nein.
Answer:
by Paul (AT), 2019-03-20, 23:42  like dislike  Spam?  
 #906549
Nein.
Answer:
ein weiteres Problem ist der Wildwuchs bei der Entstehung der Subjects:  #906550
by Hilli (DE), 2019-03-20, 23:47  like dislike  Spam?  
die Ornithologie ist ein Teilbereich der Zoologie, diese ist wiederum ein Teilbereich der Biologie, diese wiederum eine Teilmenge der Naturwissenschaften, dieser wiederum …
ähnlich Zahnmedizin und Anatomie sind Teilbereiche der Medizin; andere Teilbereiche (Chirurgie, Gynäkologie, Radiologie) haben kein eigenes Fachgebiet. … auch nicht die Psychiatrie - wohl aber die Psychologie (da wird dann auch alles Psychiatrische mit reingewürfelt) …
Das UNESCO-Welterbe hat dagegen mit aktuell 87 Einträgen ein eigenes Fachgebiet …

… dem Fahrzeugwesen allgemein hat man neben der "Automobil- und Fahrzeugtechnik" noch ein eigenes Fachgebiet "Fahrrad" spendiert, daneben gibt es noch "Eisenbahn", "Luftfahrt/Flugwesen" (und zusätzlich noch Raumfahrt), aber auch die "Schifffahrtskunde". Daneben gibt es noch "Transportwesen...
» show full text
Answer:
by bommi (DE), 2019-03-20, 23:56  like dislike  Spam?  
 #906551
Das optimale (geschweige denn DAS) System gibt es sowieso nicht; das liegt in der Natur der Sache. Lexikografie (bzw. Lexikologie) ist halt keine Naturwissenschaft.
Answer:
Paul fragt: "advert."-Einträge in "market." verschieben? Meine Meinung: JA.  #906556
by parker11 (DE), 2019-03-21, 05:06  like dislike  Spam?  
Answer:
Zu den Subjects ganz allgemein:  #906557
by parker11 (DE), 2019-03-21, 05:11  like +1 dislike  Spam?  
So lange ohnehin fast jeder die Subjects nachträglich - nach Belieben und von anderen unbemerkt - ändern, hinzufügen oder löschen kann, ist die Diskussion hierüber fast überflüssig, oder?
Answer:
zur Frage von Paul unter  #906540  #906650
by Wenz (DE), 2019-03-22, 22:07  like dislike  Spam?  
Bin kein Spezialist für "advert." oder "market." . Aber ich glaube, daß nichts dagegen spricht, wenn diese zwei Subjects zusammengeführt werden.

Schön wäre es natürlich, wenn der Wortlaut der 2 Subjects irgendwie zusammengebaut werden könnt:
market./ad. (zu lang ?) = Marketing, Vertrieb und Handelswesen / Advertising Language, Werbesprache
Answer:
by Paul (AT), 2019-03-22, 22:27  like +1 dislike  Spam?  
 #906651
Aus meiner Sicht ist Werbung ein Teilgebiet von Marketing. D. h. wenn alle Einträge aus Werbung ins Fachgebiet Marketing verschoben werden, sind sie noch immer richtig, das Subject müsste nicht geändert werden. Ich könnte aber auch nur die Beschreibung
"Marketing / Marketing, Vertrieb und Handelswesen" ändern in:
"Marketing, Advertising / Marketing, Werbung, Vertrieb und Handelswesen".

Zum Thema "Werbung ist Teilgebiet von Marketing" hier noch Belege aus Wikipedia(DE): Werbung:
"Werbung ist ein Instrument in der Kommunikationspolitik, einem Teilbereich des Marketing-Mix."
"Im engeren betriebswirtschaftlichen Sinn wird Werbung als eine von mehreren Funktionen der Marktkommunikation im Marketing verstanden."

Wenn ich die Einträge verschiebe, kann ich das später nicht mehr rückgängig machen. Wenn also jemand Einwände hat: Bitte jetzt! Später ist es zu spät.
Answer:
by bommi (DE), 2019-03-22, 22:47  like dislike  Spam?  
 #906652
Ich hätte nichts dagegen, alle Einträge aus "advert." in das Fachgebiet "market." zu verschieben und "advert." komplett zu entfernen.
Answer:
"Marketing, Advertising / Marketing, Werbung, Vertrieb und Handelswesen".  #906656
by Wenz (DE), 2019-03-23, 08:00  like -1 dislike  Spam?  
Ja, das war es, was ich mir so vorgestellt hatte.
Danke!
Answer:
by Paul (AT), 2019-03-23, 09:44  like dislike  Spam?  
 #906660
Ich warte noch ein paar Tage ab und wenn niemand widerspricht, dann mache ich das.
Answer:
Änderung durchgeführt!  #906758
by Paul (AT), 2019-03-25, 17:57  like dislike  Spam?  
Answer:
by Squirrel-quattro (UN), Last modified: 2019-03-26, 09:36  like dislike  Spam?  
 #906775
Schön, dass es zeitnah eine Info in den anderen Sprachpaaren gab ... :/ #844467
Answer:
by Paul (AT), Last modified: 2019-03-26, 10:49  like dislike  Spam?  
 #906786
Um das für die Zukunft zu lösen, habe ich jetzt eine Markierung eingebaut, die nur ich setzen kann, die dafür sorgt, dass ein Thread in allen Sprachpaaren aufscheint.
Chat:    
MEHERCLE, DELIBERATIO VLTIMI PONDERIS IN ORBE LATINO  #906841
by Proteus-, 2019-03-27, 18:02  like -1 dislike  Spam?  62.116.59....
Answer:
Nachdem auch hier wieder einmal das Löschen von Subjects erörtert wurde ...  #907259
by Wenz (DE), Last modified: 2019-04-09, 07:59  like dislike  Spam?  
Unified Code for Units of Measure {m} <UCUM> [regelbasiertes Kodierungssystem für Maßeinheiten]
https://contribute.dict.cc/?action=edit&id=984496
Hilli löscht das von mir gesetzte "unit" für Units, Measures, Weights / Einheiten, Maße, Gewichte.
Das finde ich unnötig! Wenn ein Subject nicht total falsch ist, sollte ein gesetztes Subject nicht angerührt werden - auch wenn es dem einen oder anderen nicht gefällt. Mir wurde seinerzeit gesagt, daß ein Subject für das Gebiet in dem es vorkommt gesetzt werden kann - und das seh ich ja wohl anhand meines Übersetzungstextes ebenfalls. Und auch Wikipedia gibt unter Categories (Fußzeile) an: ... Systems of units
International Standards
PS: Ich sehe, daß noch mehrere Wortpaare bei  Hillis heutiger Löschaktion Subject-amputiert wurden. Schade!
PPS: Auch Fresnel  number kann durchaus das Subject unit vertragen: Wikipedia gibt sogar an "Dimensionslose Größe" (siehe Fußzeile)
Answer:
[SPAM] #908264
Last modified: 2019-04-30, 07:54  like dislike  
back to top | home© 2002 - 2022 Paul Hemetsberger | contact / privacy
Esperanto-German online dictionary (Germana-esperanta vortaro) developed to help you share your knowledge with others. More information
Links to this dictionary or to single translations are very welcome! Questions and Answers
Advertisement